Podcasts sind gerade in aller… Ohren. Kein Wunder, denn während man joggt, spaziert oder Auto fährt, kann man so noch etwas dazulernen oder einfach nur gut unterhalten werden. Für jede Sparte, jede Branche und jede Zielgruppe gibt es mittlerweile entsprechende Sendungen, die sich auf relevante Themen spezialisieren. Heißt: Auch für Gastronomen werden in einer Reihe interessanter Podcasts wertvolle Tipps, News und Ideen serviert. Für jede Menge inspirierender Einblicke in die Arbeits- und Lebenswelt von Gastronomen, sollten Sie also hier mal auf den Play-Button drücken.

Tipps für das Gastgewerbe

Thekentalk

Hier packen Gastronomen, Hoteliers und weiteren Akteure der Szene (z.B. Foodblogger und Produkthersteller) aus ganz Deutschland Geschichten über ihren Werdegang sowie ihre Konzepte auf den Tisch. Mit dabei ist u.a. der Inhaber des Liman in Hamburg, der Betreiber der The Drunken Dragon Bar in München und die Gründer der Gin-Marke The Duke.

Hier geht’s zum Podcast.

Gastro Rockstar

Hier geht es um die Frage: „Wie werde ich zum Gastro-Rockstar“? Dabei werden Experten, Unternehmer und Startups interviewt sowie 360°-Themen wie Betriebswirtschaft, innovative Konzepte und digitale Lösungen für die Gastronomie diskutiert und vorgestellt.

Der Fokus liegt hier auf das Gründen, hält aber ebenso jede Menge frischen Wind für ältere Hasen der Branche bereit.

Über diesen Podcast haben wir etwas ausführlicher in diesem Blogbeitrag berichtet.

Hier geht’s zum Podcast.

No cheers, no story

„Liquide Geschichten, hochprozentige Wahrheiten & schluckstarke Gespräche“ – das ist das Motto dieses Podcasts. Es ist also schnell klar: Es geht um die Barszene. Cannabis-Cocktails, der perfekte Negroni, Kommunikation in einer Bar und neue Mixing-Techniken – hier werden coole Drinks und heiße Insights serviert.

Hier geht’s zum Podcast.

Empfehlungen eines Trinkers

Wir bleiben an der Bar und nehmen noch einen: Vom Podcast des Hamburger Bartenders und Gin-Basil-Smash-Erfinders Jörg Meyer ist zwar seit fünf Monaten keine neue Folge mehr erschienen, trotzdem sind die älteren, verfügbaren Folgen mit Interviews, Tests von Spirituosen und Fillern sowie Buchempfehlungen immer noch höchstrelevant für Gastronomen und im Speziellen Bartender.

Hier geht’s zum Podcast.

Berlin Food Radio

Der Name lässt es schon vermuten: Bei der „Show mit Geschmack“ stehen insbesondere Gastronomen aus der Hauptstadt im Fokus. In ca. 20-minütigen, „snackablen“ Folgen werden sie vorgestellt und interviewt.

Hier geht’s zum Podcast.

Podcasts für die Küche

Feinkost

Feinkost ist der Food-Podcast von Detektor FM. Die Themen sind hier extrem vielfältig: Von gutem Kaffee über Lebensmitteltechnologien bis hin zu Sexismus in der Gastronomie kommen hier alle Gastro-Facetten auf den Tisch.

Hier geht’s zum Podcast.

Gut leben in Berlin – Die Kolja Kleeberg-Show

Der (TV-)Koch Kolja Kleeberg gibt in seiner Sendung Tipps zur Gastroszene seiner Wahlheimat Berlin: Versteckte Cafés, außergewöhnliche Restaurants, der beste Käse und die feinsten Cocktails. Außerdem lädt er immer wieder Persönlichkeiten der Branche ein. Die Sendung läuft immer sonntags von 10 bis 13 Uhr. Die wichtigsten Auszüge stehen hinterher online bereit.

Hier geht’s zur Sendung.

Podcasts inspirieren

Fiete Gastro

Erst Ende April ist dieser ganz neue Podcast von Tim Mälzer an den Start gegangen. In jeder Folge empfängt er einen Gast aus dem Showbusiness, von dem er vorher selbst noch nicht weiß, wer es sein wird. Garantiert ist aber, dass es dabei immer wieder ums Essen, Kochen und Kulinarisches gehen wird.

Hier geht’s zum Podcast.

Mix: Gastronomen zu Gast

Prominente TV-Köche sind außerdem immer wieder zu Gast in Podcasts, deren Fokus eher auf Unternehmer und interessanten Persönlichkeiten liegt. Auch hier gibt es aber interessante Impulse, wenn es um den Werdegang, Strategien und Personalführung geht:

Im Podcast Hotel Matzewaren schon Tim Raue, Tim Mälzer, Billy Wagner und Ansgar Oberholz zu Gast.

Im Podcast Entscheider treffen Haider des Hamburger Abendblattes schnackt Steffen Henssler über seine Zeit als Lehrling, die Sternegastronomie und sein Verhältnis zu Tim Mälzer.

Apropos, auch Tim Mälzer kommt im Zeit-Podcast Frisch an die Arbeit nochmals zu Wort und spricht über seine Ausbildungszeit, Geld und das Chefsein.

Puh, ziemlich viel Input. Aber wenn Sie mal ein Ohr frei haben, hören Sie gerne rein.

Kommentare

Ausserdem empfehlen wir Ihnen

Stefan Brehm von Gastrofix über das smarte Kassensystem und die Zukunft der Branche

Leticia Garcia

Leticia Garcia

7 Min. zu lesen

Das deutsche Team von Planday: Michael Scheiblich

Leticia Garcia

Leticia Garcia

5 Min. zu lesen

Customer Spotlight: VITO in Basel

Leticia Garcia

Leticia Garcia

6 Min. zu lesen