Ab dem 25. Mai 2018 müssen sich in der EU sämtliche, personenbezogene Daten verarbeitende Unternehmen nach den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO/GDPR) richten.

Nach der DSGVO/GDPR gehört Planday zu diesen datenverarbeitenden Unternehmen, weshalb wir unser System den Richtlinien entsprechend anpassen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie das im Detail vor sich gehen wird.

Unser Hauptaugenmerk lag schon immer darauf, Ihre Daten vollkommen geschützt und vertraulich zu behandeln, damit Sie sich bei der Nutzung von Planday absolut sicher fühlen können. Deshalb haben wir damit begonnen, unser gesamtes Produktangebot zu überprüfen und diejenigen Sparten zu identifizieren, die anhand der neuen Vorschriften überarbeitet werden müssen. So haben wir bereits einige Bereiche erkannt, die nun dahingehend angepasst werden.

Bei Planday hat die DSGVO/GDPR höchste Priorität, weshalb wir ein Expertenteam eingerichtet haben, mit dem Ziel die Einhaltung der Richtlinien sicherzustellen. Der vollständige Umsetzungsplan soll bis zum Juli 2017 fertiggestellt sein. Bereits davor werden wir damit beginnen, an den schon identifizierten Bereichen zu arbeiten.

Die gesamte Umsetzung soll bis zum November 2017 abgeschlossen sein. Den Dezember 2017 und Januar 2018 werden wir nutzen, um unsere Vorkehrungen zur Einhaltung der Richtlinie ausgiebig zu analysieren. Sollte sich weiterer Änderungsbedarf ergeben, werden wir diesen bis Februar 2018 abgeschlossen haben.

Uns ist bewusst, welch hohen Stellenwert die Sicherheit Ihrer Daten hat. Aus diesem Grund arbeiten wir intensiv daran, die Anforderungen zum Schutz sämtlicher Kundendaten zu gewährleisten.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zu dem Thema zur Verfügung.

Senden Sie Ihre E-Mail gerne direkt an unseren CTO, Pete Marshall: pdm@planday.com (vorzugsweise auf Englisch).

Hinweis: Die Inhalte unserer Beiträge wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Ausserdem empfehlen wir Ihnen

5 Tipps, wie sich Konflikte im Team lösen lassen

Leticia Garcia

Leticia Garcia

7 Min. zu lesen

Horizontaler Respekt: Anerkennung auf Augenhöhe

Leticia Garcia

Leticia Garcia

6 Min. zu lesen

Digitalstrategie: Macht Facebook die eigene Webseite überflüssig?

Leticia Garcia

Leticia Garcia

8 Min. zu lesen

Kommentare