Die Personaleinsatzplanung ist ein wesentlicher Bestandteil des Betriebsablaufs für viele Unternehmen, insbesondere für solche, die auf Schichtarbeit angewiesen sind. Ganz gleich, ob Sie Schichten für Barpersonal, Einzelhandelmitarbeitende oder Krankenpfleger planen, Sie benötigen eine einfache und effektive Möglichkeit, die Arbeit für Ihr Team so einzuplanen, dass Bedürfnisse und Wünsche aller berücksichtigt werden.

Abgesehen von Produktivitätssteigerungen und höherer Effizienz im gesamten Betrieb hilft eine effektive Planung auch dabei, Ihre Mitarbeitenden zufriedener und weniger gestresst bei der Arbeit zu machen. Und nicht zuletzt hat es auch eine gewisse Beruhigung für Sie selbst zur Folge, wenn Sie alle Details Ihres Dienstplans an einem Ort haben – so können Sie zuversichtlich sein, dass der Betrieb reibungslos läuft und alles unter Kontrolle ist.

Vielleicht interessieren Sie sich bereits für eines der vielen Tools und Programme für die Dienstplanung, haben aber das Gefühl, dass Sie für diese Änderung noch nicht bereit sind oder dass Ihr Betrieb noch keinen speziellen Schichtplaner braucht.

Kein Grund zur Sorge: Genau aus diesem Grund haben wir eine Vorlage für den Mitarbeiter-Schichtplan in Excel für Sie erstellt.

Dienstplan-Vorlage in Excel

Möglicherweise sind Sie bereits mit Excel als Werkzeug vertraut, da es für alle möglichen Geschäfts- und Verwaltungszwecke in Ihrem Betrieb verwendet wird. Als erster Schritt weg von der konventionellen, altmodischen Planung mit Stift und Papier, bietet Excel viele Möglichkeiten zur Erstellung eines einfachen und effizienten Schichtplans, der Ihnen hilft, den Zeitplan und die Arbeitsbelastung Ihrer Mitarbeitenden zu verwalten.

Aus diesem Grund haben wir eine kostenlose Excel-Vorlage für die Dienstplanung erstellt, mit der Sie die täglichen Schichten Ihrer Mitarbeitenden organisieren, ihre Abwesenheiten und Krankheiten vermerken können sowie gleichzeitig den Überblick über Arbeitsbelastung und Bezahlung Ihres Teams behalten.

Möchten Sie mehr über Planday erfahren? Buchen Sie Ihre persönliche Beratung

Geht da auch noch mehr?

Die kostenlose Dienstplaner-Vorlage, die wir erstellt haben, ist keineswegs die beste oder umfassendste Lösung für die organisatorische Herausforderung, die die Personalplanung darstellt.

Trotz all seiner Vielseitigkeit haben Sie in Excel nur begrenzte Möglichkeiten, und unsere Vorlage könnte durchaus den Wunsch zu weiterer Anpassung aufkommen lassen, z.B. durch Hinzufügen von Funktionen, die den Schichtwechsel, eine bessere Verfolgung von Feiertagen, die Planung von Überstunden oder die Verfolgung von Einnahmen im Vergleich zu Personalkosten ermöglichen.

Wenn Sie an die Grenzen dieser Planungsvorlage stoßen, sind Sie vielleicht bereit für den nächsten Schritt – ein spezielles Dienstplanungs-Tool, das den Bedürfnissen Ihres Unternehmens besser gerecht wird. Wann immer Sie soweit sind, sind wir für Sie da.

Wie Sie mit unserer Vorlage einen Personaleinsatzplan in Excel erstellen

Beginnen Sie zunächst mit dem Herunterladen unserer kostenlosen Planungsvorlage unten. Folgen Sie den Richtlinien, die Sie in der Vorlage finden. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps für den Einstieg:

  • Gestalten Sie die Vorlage individuell mit den wesentlichen Details Ihres Unternehmens, indem Sie Ihren Firmennamen und die Angaben zu Ihren Mitarbeitenden eingeben.
  • Passen Sie die Währungseinstellungen an Ihren Standort an.
  • Geben Sie das Startdatum für Ihren wöchentlichen Dienstplan ein, wählen Sie die relevanten Mitarbeitenden aus, ordnen Sie Schichten zu und berücksichtigen Sie Urlaubswünsche Ihres Teams.
  • Um den Plan für die nächste Woche zu aktualisieren, ändern Sie das Datum und passen Sie die Schichten nach Bedarf an.

Laden Sie hier Ihre kostenlose Excel-Dienstplanvorlage herunter

Füllen Sie das Formular aus, um die Vorlage sofort zu erhalten - viel Spaß beim Planen!

Ausserdem empfehlen wir Ihnen

Wie Sie erfolgreich einen Dienstplan erstellen

Sara Derse

Sara Derse

20 Min. zu lesen

KPIs, die jeder Restaurantmanager verfolgen sollte

Sara Derse

Sara Derse

10 Min. zu lesen

Krisenmanagement in einer neuen Normalität mit COVID-19

Sara Derse

Sara Derse

10 Min. zu lesen