HR und Recruiting im Gastgewerbe

HR und Recruiting im Gastgewerbe

Die Schichten unterbesetzt, die Überstundenkonten voll, das Bewerberpostfach leer – so sieht der Alltag in vielen Hotels und Gastronomiebetrieben aus. Als der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Berlin am 14. Februar zum zweiten Digital Workshop einlud, stand auch dieses Thema auf dem Tagesplan. Wie können HR und Recruiting dem Mitarbeitermangel begegnen? Plandays Sales Director Oliver Gadow teilte … mehr lesen

Wie die Zufriedenheit der Mitarbeiter mit moderner Technik verbessert werden kann

Wie die Zufriedenheit der Mitarbeiter mit moderner Technik verbessert werden kann

Die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter wird für Unternehmen immer wichtiger. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Beschäftigte, die ihren Job glücklich erledigen sind leistungsfähiger, engagierter und weisen weniger Fehlzeiten auf. Die Zufriedenheit wirkt sich zudem positiv auf das Betriebsklima und die Loyalität gegenüber dem Arbeitgeber aus. Gerade in Branchen mit tendenziell hoher Fluktuation und der … mehr lesen

6 Bereiche, in denen Ihr Unternehmen täglich Geld verliert

6 Bereiche, in denen Ihr Unternehmen täglich Geld verliert

Geschäftsführer wissen um die Kraft, die es kostet, ein Unternehmen erfolgreich zu führen. Ob als seit Jahren eingesessener Betrieb oder junges Startup, manchmal braucht es Jahre, bis das Geschäft profitabel wird. Doch das heißt noch nicht, dass alle Prozesse wirklich effektiv laufen. Trotz aller Bemühungen gibt es diverse Bereiche, in denen ein Unternehmen Geld verlieren … mehr lesen

Wie Sie die perfekte Stellenanzeige schalten

Wie Sie die perfekte Stellenanzeige schalten

Als Inhaber eines Geschäfts mit vielen auf Stundenbasis bezahlten Arbeitskräften ist man es wahrscheinlich gewohnt, häufig neuen Stellenanzeigen schalten zu müssen. Das liegt vor allem daran, dass bei Stundenkräften eine vergleichsweise hohe Fluktuation herrscht. Oft rekrutiert sich dieses Personal aus Studenten, Erziehenden oder Arbeitnehmern, die einen Zweitjob auf Stundenbasis suchen. Sie alle eint, dass sie … mehr lesen

Arbeitszeiterfassung und das Mindestlohngesetz

Arbeitszeiterfassung und das Mindestlohngesetz

Nach jahrelangen Debatten wurde 2015 in Deutschland unter dem Motto „Wer Vollzeit arbeitet, soll auch davon leben können“ der Mindestlohn eingeführt. Vorrangiges Ziel war die Sicherung eines Einkommens, mit dem Arbeitnehmer bei Vollzeitbeschäftigung ihre Lebenshaltungskosten (Miete, Lebensmittel, Kleidung, Strom, Versicherungen etc.) finanzieren können. So sollte auch Menschen in weniger gut bezahlten Job ein Existenzminimum garantiert … mehr lesen

Was einen zuverlässigen Dienstplan so wertvoll macht

Was einen zuverlässigen Dienstplan so wertvoll macht

Von vielen Managern wird die Dienstplanung als ein notwendiges Übel angesehen, für die sie viel zu viel ihrer wertvollen Zeit aufwenden müssen. Dementsprechend mager sieht das Resultat leider all zu oft aus: Ein nicht funktionierender, fehlerhafter Dienstplan, der die so wichtige Ordnung im Tagesgeschäft über den Haufen wirft. Doch nicht nur das Management leidet unter der … mehr lesen

Mitarbeitern richtig kündigen­ eine Anleitung in 6 Schritten

Mitarbeitern richtig kündigen­ eine Anleitung in 6 Schritten

Als erfolgreicher Manager genießen Sie die Zusammenarbeit mit Ihren Angestellten und es freut Sie zu sehen, wie Mitglieder Ihres Teams unter Ihrer Führung aufblühen oder wenn Sie Ihnen dabei helfen, ihre Jobs erfolgreich zu gestalten? Das sind die schönen Seiten Ihrer Position, allerdings gibt es auch weniger angenehme Aufgaben. Die Bekanntgabe von Kündigungen gehört sicher … mehr lesen

Typische Fehler bei der Dienstplanung – und wie man sie vermeidet

Typische Fehler bei der Dienstplanung – und wie man sie vermeidet

Angesichts all der administrativen Herausforderungen im Management eines Restaurants kann man sich als Gastronom schnell verzetteln. Da ist es nicht verwunderlich, dass einem bei all den lauernden Fallstricken die Freude am eigenen Restaurant vergeht. Werden notwendige, aber nicht unbedingt erbauende Tätigkeiten wie eine zuverlässige Dienstplanung, Zeiterfassung und Lohnabrechnung jedoch vernachlässigt, besteht schnell Gefahr für eine … mehr lesen

So finden Sie das ideale  Servicepersonal für Ihren Betrieb

So finden Sie das ideale Servicepersonal für Ihren Betrieb

Wenn die Anforderungen des Jobs nicht passen, besteht besonders bei Beschäftigten im Gastronomiegewerbe schnell die Gefahr von Unzufriedenheit, Verschleiß oder Kündigung. Vielleicht ist gerade deshalb auch bei Ihnen momentan eine Position im Servicebereich unbesetzt? Sicher, für eine gewisse Zeit kann Ihr bestehendes Team die anfallenden Aufgaben zusätzlich erledigen. Aber das sollte kein Dauerzustand sein, denn … mehr lesen

Beraten statt belehren – Wie Sie Ihre Mitarbeiter effektiver unterstützen

Beraten statt belehren – Wie Sie Ihre Mitarbeiter effektiver unterstützen

Die richtige Reaktion auf Fehler der Beschäftigten ist für Vorgesetzte nicht leicht. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um häufiges Zuspätkommen, die Unterschreitung von Zielvorgaben oder unfreundliches Verhalten gegenüber Kollegen handelt: Fehler zu machen ist menschlich und auch im Beruf passiert dies jedem einmal. Sie müssen dem Betreffenden deshalb nicht gleich kündigen, trotzdem muss … mehr lesen