Mitarbeitern richtig kündigen­ eine Anleitung in 6 Schritten

Mitarbeitern richtig kündigen­ eine Anleitung in 6 Schritten

Als erfolgreicher Manager genießen Sie die Zusammenarbeit mit Ihren Angestellten und es freut Sie zu sehen, wie Mitglieder Ihres Teams unter Ihrer Führung aufblühen oder wenn Sie Ihnen dabei helfen, ihre Jobs erfolgreich zu gestalten? Das sind die schönen Seiten Ihrer Position, allerdings gibt es auch weniger angenehme Aufgaben. Die Bekanntgabe von Kündigungen gehört sicher … mehr lesen

Frisch befördert?  So haben Sie einen erfolgreichen Start

Frisch befördert? So haben Sie einen erfolgreichen Start

Es ist ein Traum, den viele träumen und eine Szene wie aus einem Spielfilm: Nach einer gefühlten Ewigkeit wird seine Leistung erkannt, und der junge, bisher so unscheinbare Kollege wird von seinem kleinen Schreibtisch in der hintersten Ecke des Großraums in das repräsentative Chefbüro mit Weitblick über die Stadt versetzt. Soweit der Traum. Was aber … mehr lesen

Typische Fehler bei der Dienstplanung – und wie man sie vermeidet

Typische Fehler bei der Dienstplanung – und wie man sie vermeidet

Angesichts all der administrativen Herausforderungen im Management eines Restaurants kann man sich als Gastronom schnell verzetteln. Da ist es nicht verwunderlich, dass einem bei all den lauernden Fallstricken die Freude am eigenen Restaurant vergeht. Werden notwendige, aber nicht unbedingt erbauende Tätigkeiten wie eine zuverlässige Dienstplanung, Zeiterfassung und Lohnabrechnung jedoch vernachlässigt, besteht schnell Gefahr für eine … mehr lesen

So finden Sie das ideale  Servicepersonal für Ihren Betrieb

So finden Sie das ideale Servicepersonal für Ihren Betrieb

Wenn die Anforderungen des Jobs nicht passen, besteht besonders bei Beschäftigten im Gastronomiegewerbe schnell die Gefahr von Unzufriedenheit, Verschleiß oder Kündigung. Vielleicht ist gerade deshalb auch bei Ihnen momentan eine Position im Servicebereich unbesetzt? Sicher, für eine gewisse Zeit kann Ihr bestehendes Team die anfallenden Aufgaben zusätzlich erledigen. Aber das sollte kein Dauerzustand sein, denn … mehr lesen

Beraten statt belehren – Wie Sie Ihre Mitarbeiter effektiver unterstützen

Beraten statt belehren – Wie Sie Ihre Mitarbeiter effektiver unterstützen

Die richtige Reaktion auf Fehler der Beschäftigten ist für Vorgesetzte nicht leicht. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um häufiges Zuspätkommen, die Unterschreitung von Zielvorgaben oder unfreundliches Verhalten gegenüber Kollegen handelt: Fehler zu machen ist menschlich und auch im Beruf passiert dies jedem einmal. Sie müssen dem Betreffenden deshalb nicht gleich kündigen, trotzdem muss … mehr lesen

Studenten optimal in den Job integrieren:  Und so funktioniert’s

Studenten optimal in den Job integrieren: Und so funktioniert’s

Erfahrene Arbeitgeber wissen, welche Vorteile die Beschäftigung studentischer Arbeitskräfte in ihrem Betrieb hat. Kein Wunder, sind Studenten doch zumeist überaus aufnahmebereit und lernfähig. Dazu ist ihre Einarbeitung und Beschäftigung im Vergleich zu erfahrenen Fachkräften finanziell gesehen vergleichsweise günstig. Erhebungen zufolge arbeiten etwa zwei Drittel der Studenten in Deutschland neben ihrem Studium. Dabei stellen sie ihre … mehr lesen

Warum hohe Mitarbeitermotivation so wichtig ist

Warum hohe Mitarbeitermotivation so wichtig ist

Von Personalentwicklern wird schon seit Jahren auf die enorme Bedeutung einer hohen Mitarbeitermotivation auf den Unternehmenserfolg hingewiesen. Trotzdem fördern Studien immer wieder zu Tage, dass jeder Zweite mit seinem Job unzufrieden ist und nur rund 30 Prozent ihrer Arbeit besonders motiviert nachgehen. Denn viele – auch erfolgreiche – Unternehmen räumen einer gesunden Mitarbeitermotivation bei der … mehr lesen

4 Wege zur effektiven Lösung teaminterner Konflikte

4 Wege zur effektiven Lösung teaminterner Konflikte

Die Fähigkeit zur effektiven Lösung teaminterner Konflikte gehört zu den wichtigsten Führungsqualitäten eines Vorgesetzten. Einen solchen Konflikt sowie seine Ursachen zu erkennen und erfolgreich zu beheben, kann viel zur Reputation des Managers beitragen. Im Gegenzug wirkt sich das Unvermögen zur Lösung derartiger Probleme schnell negativ auf das Ansehen eines Vorgesetzten aus. Egal wie gut ein … mehr lesen